Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Bul­le, die

Wortart: Substantiv, feminin
Wort mit gleicher Schreibung: Bulle (Substantiv, maskulin)
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Bul|le
Beispiel: die Goldene Bulle  [Regel 150]

Bedeutungsübersicht

  1. Siegel[kapsel] aus Metall besonders im Mittelalter
    1. mittelalterliche Urkunde mit einem Siegel aus Metall
    2. in lateinischer Sprache abgefasster, feierlicher päpstlicher Erlass

Aussprache

Betonung: Bụlle 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch bulle < mittellateinisch bulla = Siegel, gesiegelte Urkunde < lateinisch bulla = kapselförmiges Amulett; Buckel, Knopf, eigentlich = (Wasser)blase

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Bulledie Bullen
Genitivder Bulleder Bullen
Dativder Bulleden Bullen
Akkusativdie Bulledie Bullen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Siegel[kapsel] aus Metall besonders im Mittelalter
    1. mittelalterliche Urkunde mit einem Siegel aus Metall

      Beispiel

      die Goldene Bulle Kaiser Karls IV.
    2. in lateinischer Sprache abgefasster, feierlicher päpstlicher Erlass

Blättern