Brut­to­ein­kom­men, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Bruttoeinkommen
Lautschrift
[ˈbrʊtoʔaɪ̯nkɔmən]

Rechtschreibung

Worttrennung
Brut|to|ein|kom|men

Bedeutung

Einkommen vor Abzug der Steuern, Sozialversicherungsbeiträge und sonstigen Abgaben

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Bruttoeinkommen die Bruttoeinkommen
Genitiv des Bruttoeinkommens der Bruttoeinkommen
Dativ dem Bruttoeinkommen den Bruttoeinkommen
Akkusativ das Bruttoeinkommen die Bruttoeinkommen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?