Brunft, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Jägersprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Brunft

Rechtschreibung

Worttrennung
Brunft

Bedeutung

Brunst (besonders des Schalenwildes)

Herkunft

mittelhochdeutsch brunft, zu: bremen, althochdeutsch breman = brummen, brüllen (nach dem Schreien der Tiere während dieser Zeit)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?