Bron­ze, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈbrɔ̃ːsə]
österreichisch:
[brɔ̃ːs]

Rechtschreibung

Worttrennung
Bron|ze

Bedeutungen (5)

  1. Legierung aus Kupfer und Zinn [mit geringem Zinkanteil] von gelblich brauner Farbe
    Beispiel
    • ein Reiterstandbild aus/in Bronze
  2. Kunstgegenstand aus Bronze (1)
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    • eine Bronze erwerben
  3. Gebrauch
    Sportjargon
    Grammatik
    ohne Artikel; ohne Plural
    Kurzform für
    Bronzemedaille
    Beispiel
    • Bronze gewinnen, holen
  4. Anstrichfarbe mit einer Beimengung von pulverisiertem Metall
  5. gelblich brauner Farbton
    Beispiel
    • eine Wandbespannung in Bronze

Herkunft

französisch bronze, italienisch bronzo, Herkunft ungeklärt

Grammatik

die Bronze; Genitiv: der Bronze, Plural: die Bronzen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Bronze
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?