Brau­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Brause

Rechtschreibung

Worttrennung
Brau|se

Bedeutungen (3)

  1. Herkunft
    gekürzt aus Brauselimonade
    Gebrauch
    umgangssprachlich veraltend
    Beispiel
    • eine Brause trinken
  2. Vorrichtung zum Brausen (2); Dusche
    Herkunft
    niederdeutsch bruse; zu brausen
    Gebrauch
    veraltend
    Beispiele
    • die Brause aufdrehen
    • sich mit der Brause abspritzen
  3. siebartig durchlöcherter Aufsatz an Gießkannen (zum Verteilen des Wassers über eine größere Fläche)
    Beispiel
    • die Brause [auf die Gießkanne] aufsetzen

Grammatik

die Brause; Genitiv: der Brause, Plural: die Brausen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?