Bor­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Borte
Lautschrift
[ˈbɔrtə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Bor|te

Bedeutung

gewebtes, gemustertes Band, das als Verzierung auf Kleidungsstücke, Gardinen o. Ä. aufgenäht wird

Herkunft

mittelhochdeutsch borte, althochdeutsch borto, Nebenform von mittelhochdeutsch, althochdeutsch bort, Bord

Grammatik

die Borte; Genitiv: der Borte, Plural: die Borten

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?