Boll­werk, das

Wortart INFO
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Boll|werk

Bedeutungen (2)

Info
  1. Herkunft
    mittelhochdeutsch bolwerc, eigentlich = Bohlengerüst, zu Bohle und Werk (4)
    Gebrauch
    früher
    Beispiele
    • ein Bollwerk errichten
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 ein Bollwerk des Friedens, gegen den Kulturverfall
  2. Landeplatz, Kai
    Herkunft
    (mittel)niederdeutsch bōlwerk
    Gebrauch
    Seewesen

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdas Bollwerkdie Bollwerke
Genitivdes Bollwerkes, Bollwerksder Bollwerke
Dativdem Bollwerkden Bollwerken
Akkusativdas Bollwerkdie Bollwerke

Aussprache

Info
Betonung
Bollwerk
Lautschrift
[ˈbɔlvɛrk]