Blut­geld, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Geschichte
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Blutgeld

Rechtschreibung

Worttrennung
Blut|geld

Bedeutungen (2)

  1. Sühnegeld, das der Mörder an die Sippe des von ihm Ermordeten zahlt, Wergeld
  2. Belohnung für das Anzeigen eines Mörders
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?