Blau­säu­re, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Chemie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Blausäure
Lautschrift
[ˈblaʊ̯zɔɪ̯rə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Blau|säu|re

Bedeutung

bittermandelartig riechende, sehr giftige, in reiner Form wässrige Säure, die in gebundener Form auch in Mandeln und im Inneren der Kerne von Steinobst vorkommt

Herkunft

nach dem Berliner Blau, aus dem sie 1782 zuerst hergestellt wurde

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?