Bet­ten­man­gel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Bettenmangel
Lautschrift
[ˈbɛtn̩maŋl̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Bet|ten|man|gel

Bedeutung

Mangel (1) an Hotel-, Gäste- oder Krankenhausbetten

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?