Bet­ten­hau­sen, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Bettenhausen
auch:
[…ˈhaʊ̯zn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Bet|ten|hau|sen

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • nach Bettenhausen gehen (umgangssprachlich: zu Bett gehen)
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?