Be­sol­dungs­recht, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Besoldungsrecht

Rechtschreibung

Worttrennung
Be|sol|dungs|recht

Bedeutungen (2)

  1. Gesamtheit der Gesetze, die die Besoldung regeln
    Grammatik
    ohne Plural
  2. einer Person zustehendes Recht auf Besoldung
    Beispiel
    • Besoldungsrechte beanspruchen

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Besoldungsrecht die Besoldungsrechte
Genitiv des Besoldungsrechtes, Besoldungsrechts der Besoldungsrechte
Dativ dem Besoldungsrecht den Besoldungsrechten
Akkusativ das Besoldungsrecht die Besoldungsrechte
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?