oder

Be­schuss, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Be|schuss

Bedeutungen (3)

Info
  1. das Beschießen (a), gezieltes Feuer aus Schusswaffen
    Gebrauch
    Militär
    Beispiele
    • der direkte Beschuss des Dorfes veranlasste die Bewohner zur Flucht
    • unter Beschuss liegen
    • unter [schweren] Beschuss geraten
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 unter Beschuss stehen, geraten (umgangssprachlich; scharf [in der Öffentlichkeit] kritisiert werden)
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 seit diesem Skandal ist er schwer unter Beschuss
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 jemanden, etwas unter Beschuss nehmen (umgangssprachlich; jemanden, etwas scharf [in der Öffentlichkeit] kritisieren)
  2. Gebrauch
    Physik
    Beispiel
    • Kernspaltung durch Beschuss mit Neutronen
  3. Prüfung von Handfeuerwaffen durch Schießen mit verstärkter Ladung
    Gebrauch
    Technik

Grammatik

Info
Singular
Nominativ der Beschuss
Genitiv des Beschusses
Dativ dem Beschuss
Akkusativ den Beschuss

Wussten Sie schon?

Info

Aussprache

Info
Betonung
Beschuss
Lautschrift
[bəˈʃʊs]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder