Ber­til­lo­na­ge, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[bɛrtijoˈnaːʒə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ber|til|lo|na|ge

Bedeutung

überholtes Verfahren zur Wiedererkennung rückfälliger Verbrecher durch Registrierung unveränderlicher Körpermerkmale

Herkunft

französisch; vom Namen des französischen Anthropologen A. Bertillon, † 1914

Grammatik

die Bertillonage; Genitiv: der Bertillonage

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?