Ber­ga­mot­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Bergamotte

Rechtschreibung

Worttrennung
Ber|ga|mot|te

Bedeutungen (2)

    1. (in Südeuropa und Westindien kultivierter, bis 5 m hoher, der Pomeranze nahestehender) Baum mit süßlich riechenden Blüten und runden, glatten, blassgelben Früchten
    2. Frucht der Bergamotte (1a)
  1. in mehreren Sorten vorkommende saftreiche, würzig schmeckende Birne von kugeliger Gestalt

Herkunft

französisch bergamote < italienisch bergamotta (in Anlehnung an den Ortsnamen Bergamo) < türkisch bey armudu = Herrenbirne

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?