Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Be­lie­big­keit, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Be|lie|big|keit

Bedeutungsübersicht

  1. Profillosigkeit, Unbestimmtheit, Allgemeinheit
  2. etwas beliebig, willkürlich Wirkendes

Synonyme zu Beliebigkeit

Allgemeinheit; Unbestimmtheit, Undifferenziertheit, Unklarheit, Unverbindlichkeit, Vagheit, Verschwommenheit, Verwaschenheit; (bildungssprachlich) Pauschalität; (abwertend) Schwammigkeit

Aussprache

Betonung: Beliebigkeit

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Beliebigkeitdie Beliebigkeiten
Genitivder Beliebigkeitder Beliebigkeiten
Dativder Beliebigkeitden Beliebigkeiten
Akkusativdie Beliebigkeitdie Beliebigkeiten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Profillosigkeit, Unbestimmtheit, Allgemeinheit (2)

    Beispiel

    ein klares Programm soll die Partei vor Beliebigkeit schützen
  2. etwas beliebig (a), willkürlich Wirkendes

Blättern