Be­lem­nit, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Belemnit
auch:
🔉[…ˈnɪt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Be|lem|nit

Bedeutungen (2)

  1. ausgestorbener Kopffüßer

Herkunft

zu griechisch bélemnos = Geschoss (weil man früher die versteinerten Skelettteile für „Geschosse“ hielt, die beim Gewitter zur Erde herabgeschleudert würden)

Grammatik

der Belemnit; Genitiv: des Belemniten, Plural: die Belemniten

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?