Bein­bruch, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Beinbruch
Lautschrift
[ˈbaɪ̯nbrʊx]

Rechtschreibung

Worttrennung
Bein|bruch

Bedeutung

Bruch des Beines

Beispiel
  • er hat einen komplizierten Beinbruch
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • kein Beinbruch sein (umgangssprachlich: nicht so schlimm sein)
  • Hals- und Beinbruch! (umgangssprachlich: viel Glück!; Wunsch für jemanden, dem etwas Schwieriges oder Gefährliches bevorsteht)

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Beinbruch die Beinbrüche
Genitiv des Beinbruches, Beinbruchs der Beinbrüche
Dativ dem Beinbruch den Beinbrüchen
Akkusativ den Beinbruch die Beinbrüche
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?