Beicht­va­ter, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Beichtvater
Lautschrift
[ˈbaɪ̯çtfaːtɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Beicht|va|ter

Bedeutung

Geistlicher, bei dem jemand [regelmäßig] beichtet (a)

Herkunft

mittelhochdeutsch bīhtvater

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?