Be­gräb­nis, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Begräbnis
Lautschrift
[bəˈɡrɛːpnɪs]

Rechtschreibung

Worttrennung
Be|gräb|nis

Bedeutung

Beerdigung, Bestattung mit den dabei üblichen Feierlichkeiten

Beispiele
  • ein feierliches Begräbnis
  • das Begräbnis findet am 12. März um 14 Uhr statt

Herkunft

mittelhochdeutsch begrebnis(se) = Grabstätte

Grammatik

das Begräbnis; Genitiv: des Begräbnisses, Plural: die Begräbnisse

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?