Beer­pong, Beer-Pong, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Aussprache:
Lautschrift
[ˈbiːɐ̯pɔŋ]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
Beerpong
Alternative Schreibung
Beer-Pong
Worttrennung
Beer|pong, Beer-Pong

Bedeutung

Trinkspiel, bei dem jeder im gegnerischen Feld von einem Tischtennisball getroffene Bierbecher vom Gegner / von der Gegnerin ausgetrunken werden muss

Beispiele
  • ein Tisch für Beerpong
  • Siegerin im Beerpong

Herkunft

englisch beer pong, Analogiebildung zu ping-pong, Pingpong

Grammatik

das Beerpong; Genitiv: des Beerpong[s] meist ohne Artikel

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?