Bas­to­na­de, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Bastonade

Rechtschreibung

Worttrennung
Bas|to|na|de

Bedeutung

Folter, Prügelstrafe, besonders durch Schläge auf die Fußsohlen

Herkunft

französisch bastonnade < italienisch bastonata = Stockhieb, zu: bastonare = prügeln, zu: bastone = Stock

Grammatik

die Bastonade; Genitiv: der Bastonade, Plural: die Bastonaden

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?