Ban­k­rott, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
🔉Bankrott

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Bank|rott
Alle Trennmöglichkeiten
Ban|k|rott
Beispiel
Bankrott machen

Bedeutung

Zahlungsunfähigkeit; Einstellung aller Zahlungen [eines Schuldners gegenüber seinen Gläubigern]

Beispiele
  • den Bankrott erklären, anmelden, [kurz] vor dem Bankrott stehen
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 politischer, geistiger Bankrott
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • Bankrott machen (1. zahlungsunfähig werden. 2. scheitern: er hat mit seiner Politik Bankrott gemacht.)

Herkunft

italienisch banco rotto, eigentlich = zerbrochener Tisch (des Geldwechslers), aus: banco (Bank) und rotto = zerbrochen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Bankrott
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?