Ban­ken­skan­dal, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Bankenskandal

Rechtschreibung

Worttrennung
Ban|ken|skan|dal

Bedeutung

mehrere Kreditinstitute, die Finanzbranche betreffendes Geschehen, das große Empörung hervorruft (und zum Zusammenbruch von Banken führt)

Beispiele
  • der Berliner Bankenskandal von 2001
  • zum größten Bankenskandal in der Geschichte Österreichs recherchieren

Grammatik

der Bankenskandal; Genitiv: des Bankenskandals, Plural: die Bankenskandale

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?