oder

Bal­da­chin, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Bal|da|chin

Bedeutungen (3)

Info
  1. [prunkvoller] Himmel (3) über einem Bett, einem Thron o. Ä.
  2. tragbarer Himmel (3), der besonders bei Prozessionen und Umzügen über dem Altarsakrament und dem Priester getragen wird
  3. steinerne Überdachung über einer Kanzel, einer Statue o. Ä.
    Gebrauch
    Kunstwissenschaft

Herkunft

Info

italienisch baldacchino, zu: Baldacco, älter für: Bagdad, das wegen seiner Seidenstoffe berühmt war

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ der Baldachin die Baldachine
Genitiv des Baldachins der Baldachine
Dativ dem Baldachin den Baldachinen
Akkusativ den Baldachin die Baldachine

Aussprache

Info
Lautschrift
🔉[ˈbaldaxiːn]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder