Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Bal­da­chin, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Bal|da|chin

Bedeutungsübersicht

  1. [prunkvoller] Himmel über einem Bett, einem Thron o. Ä.
  2. tragbarer Himmel, der besonders bei Prozessionen und Umzügen über dem Altarsakrament und dem Priester getragen wird
  3. (Kunstwissenschaft) steinerne Überdachung über einer Kanzel, einer Statue o. Ä.

Synonyme zu Baldachin

Himmel

Aussprache

Lautschrift: [ˈbaldaxiːn] 🔉

Herkunft

italienisch baldacchino, zu: Baldacco, älter für: Bagdad, das wegen seiner Seidenstoffe berühmt war

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Baldachindie Baldachine
Genitivdes Baldachinsder Baldachine
Dativdem Baldachinden Baldachinen
Akkusativden Baldachindie Baldachine

Blättern