Au­to­kol­li­ma­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Optik
Aussprache:
Betonung
Autokollimation

Rechtschreibung

Worttrennung
Au|to|kol|li|ma|ti|on

Bedeutung

Verfahren zur schnellen und genauen Einstellung auf unendlich

Herkunft

griechisch; lateinisch-neulateinisch

Grammatik

die Autokollimation; Genitiv: der Autokollimation, Plural: die Autokollimationen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?