Au­tis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Medizin, Psychologie
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Autismus

Rechtschreibung

Worttrennung
Au|tis|mus

Bedeutung

angeborene Entwicklungsstörung, die sich u. a. in ausgeprägten Schwierigkeiten im Umgang mit Mitmenschen, in der Kommunikation und in stereotypen Verhaltensweisen äußert

Herkunft

zu griechisch autós = selbst

Grammatik

der Autismus; Genitiv: des Autismus

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?