Aus­nah­me, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Ausnahme

Rechtschreibung

Worttrennung
Aus|nah|me

Bedeutungen (2)

  1. Abweichung von der geltenden Regel; Sonderfall
    Beispiele
    • eine Ausnahme machen
    • etwas bildet eine Ausnahme, gilt als große Ausnahme
    • es beteiligten sich alle mit Ausnahme der Kinder
    • alle ohne Ausnahme
    • von wenigen Ausnahmen abgesehen
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • Ausnahmen bestätigen die Regel
  2. Gebrauch
    süddeutsch, österreichisch
    Beispiel
    • in die Ausnahme gehen

Herkunft

zu ausnehmen; zum 2. Bestandteil vgl. Abnahme

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Ausnahme
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?