Aus­lö­se­me­cha­nis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Auslösemechanismus

Rechtschreibung

Worttrennung
Aus|lö|se|me|cha|nis|mus

Bedeutungen (2)

  1. Mechanismus, der dazu dient, einen bestimmten Vorgang auszulösen
    Gebrauch
    Technik
  2. Mechanismus, der auf bestimmte Reize der Umwelt anspricht und eine entsprechende Verhaltensweise in Gang setzt
    Gebrauch
    Verhaltensforschung
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?