Au­gi­as­stall, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Au|gi|as|stall

Bedeutungen (2)

Info
  1. Raum, der sich in einem besonders verschmutzten oder vernachlässigten Zustand befindet
  2. korrupte Verhältnisse, Zustände
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • den Augiasstall ausmisten/reinigen (gehoben: eine durch Schlamperei, Nachlässigkeit entstandene große Unordnung mit Mühe beseitigen; die Ordnung wiederherstellen)

Herkunft

Info

nach dem 30 Jahre lang nicht ausgemisteten Rinderstall des Königs Augias, den nach der altgriechischen Sage Herkules reinigen musste

Grammatik

Info

ohne Plural

Aussprache

Info
Betonung
Augiasstall
auch: 🔉[ˈaʊ̯ɡi̯as…]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen