Au­gen­wei­de, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Au|gen|wei|de

Bedeutung

Info

sehr schöner, ästhetischer Anblick, den etwas oder jemand bietet

Beispiele
  • sie ist eine Augenweide
  • es ist eine Augenweide zu sehen, wie er tanzt

Synonyme zu Augenweide

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch ougenweide, eigentlich = Speise, Labsal für die Augen, zu Weide in der alten Bedeutung „Nahrung, Speise“

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdie Augenweidedie Augenweiden
Genitivder Augenweideder Augenweiden
Dativder Augenweideden Augenweiden
Akkusativdie Augenweidedie Augenweiden

Aussprache

Info
Betonung
Augenweide