Auf­stel­lung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Aufstellung
Lautschrift
[ˈaʊ̯fʃtɛlʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Auf|stel|lung

Bedeutungen (2)

    1. das Aufstellen
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • Aufstellung nehmen (sich aufstellen)
    2. etwas, was unter bestimmten Gesichtspunkten aufgestellt (3, 4, 5a, b) worden ist
  1. Gebrauch
    Sport
    Kurzform für
    Mannschaftsaufstellung (b)

Grammatik

die Aufstellung; Genitiv: der Aufstellung, Plural: die Aufstellungen

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1915 erstmals im Rechtschreibduden.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Aufstellung
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?