Auf­sprung, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Sport
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Aufsprung

Rechtschreibung

Worttrennung
Auf|sprung

Bedeutungen (2)

    1. das Auftreffen auf dem Boden nach dem Sprung
      Beispiel
      • mit einem weichen Aufsprung auf der Erde aufsetzen
    2. das Aufspringen auf dem Sprungbrett vor dem Absprung
    1. Sprung an oder auf das Gerät
      Beispiel
      • der Aufsprung am Barren
    2. Sprung nach oben
      Beispiel
      • ein Aufsprung am Trampolin
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?