Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Au, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: süddeutsch, österreichisch
Wörter mit gleicher Schreibung: Au (Substantiv, feminin), Au (Abkürzung)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Au
Verwandte Form: Aue

Bedeutungsübersicht

  1. (landschaftlich, dichterisch) [an einem (fließenden) Gewässer gelegenes] flaches Gelände mit saftigen Wiesen [und verstreuten Büschen oder Bäumen]
  2. (landschaftlich) Insel (besonders in einem fließenden Gewässer)

Aussprache

Betonung: Au

Herkunft

mittelhochdeutsch ouwe, althochdeutsch ouw[i]a = Land im oder am Wasser, ursprünglich substantiviertes Adjektiv und eigentlich = die zum Wasser Gehörende

Grammatik

die Au; Genitiv: der Au, Auen
 SingularPlural
Nominativdie Audie Auen
Genitivder Auder Auen
Dativder Auden Auen
Akkusativdie Audie Auen

Blättern

Im Alphabet davor
Im Alphabet danach