As­si­mi­lat, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Assimilat

Rechtschreibung

Worttrennung
As|si|mi|lat

Bedeutung

ein in Lebewesen durch Umwandlung körperfremder in körpereigene Stoffe entstehendes Produkt (z. B. Stärke bei Pflanzen, Glykogen bei Tieren)

Herkunft

lateinisch

Grammatik

das Assimilat; Genitiv: des Assimilat[e]s, Plural: die Assimilate

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?