Aris­to­kra­tie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Aristokratie
Lautschrift
[arɪstokraˈtiː]

Rechtschreibung

Worttrennung
Aris|to|kra|tie

Bedeutungen (3)

    1. Staatsform, in der die Herrschaft im Besitz einer privilegierten sozialen Gruppe (Adel, Oberschicht) ist; Adelsherrschaft
      Grammatik
      ohne Plural
    2. Staat, Gemeinwesen, in dem eine Aristokratie (1a) besteht
  1. adlige Oberschicht, Adel[sstand]
    Beispiele
    • Aristokratie und Bourgeoisie
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Aristokratie des Geldes, des Geistes (durch Besitz einflussreiche, durch Bildung hervorragende Minderheit)
  2. Würde, Vornehmheit
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • die Aristokratie ihres Wesens

Herkunft

lateinisch aristocratia < griechisch aristokratía, zu: krateĩn = herrschen

Grammatik

die Aristokratie; Genitiv: der Aristokratie, Plural: die Aristokratien

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?