Ar­beits­markt, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Wirtschaft
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Arbeitsmarkt

Rechtschreibung

Worttrennung
Ar|beits|markt

Bedeutung

Bereich der Wirtschaft, in dem sich Angebot von und Nachfrage nach Arbeit begegnen

Beispiele
  • die Lage auf dem Arbeitsmarkt
  • der zweite Arbeitsmarkt (Gesamtheit aller staatlich subventionierten Arbeitsverhältnisse)

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Arbeitsmarkt
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?