Ape­ri­tif, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Aperitif

Rechtschreibung

Worttrennung
Ape|ri|tif
Kurzwort
Apéro

Bedeutung

appetitanregendes alkoholisches Getränk

Beispiel
  • einen Aperitif nehmen, servieren

Herkunft

französisch apéritif, eigentlich = (Magen)öffner, zu lateinisch aperire = öffnen

Grammatik

der Aperitif; Genitiv: des Aperitifs, Plural: die Aperitifs, auch: Aperitife […iːvə]

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?