An­ti­typ, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Antityp

Rechtschreibung

Worttrennung
An|ti|typ
Verwandte Form
Antitypus

Bedeutungen (2)

  1. jemand, der von seiner Persönlichkeit, seinem Auftreten, seinem Aussehen her den allgemein üblichen Vorstellungen von einem bestimmten Typ (1a) in keiner Weise entspricht
    Beispiel
    • sie ist der Antityp der deutschen Hausfrau
  2. Beispiel
    • Pompidou: der Antityp zu de Gaulle
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?