Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

An­riss, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: An|riss

Bedeutungsübersicht

  1. kleiner Riss; Beginn eines Risses
  2. (Technik) als Vorlage dienende Zeichnung, Vorzeichnung auf einem danach zu bearbeitenden Material
  3. (Ruder-, Kanusport) kräftiges Durchziehen beim Eintauchen des Ruderblattes oder Paddels

Aussprache

Betonung: Ạnriss

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Anrissdie Anrisse
Genitivdes Anrissesder Anrisse
Dativdem Anrissden Anrissen
Akkusativden Anrissdie Anrisse

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. kleiner Riss; Beginn eines Risses

    Beispiel

    sich beim Bodenturnen einen Anriss der Achillessehne zuziehen
  2. als Vorlage dienende Zeichnung, Vorzeichnung auf einem danach zu bearbeitenden Material

    Gebrauch

    Technik

    Beispiel

    einen Anriss auf einem Werkstück anfertigen
  3. kräftiges Durchziehen beim Eintauchen des Ruderblattes oder Paddels

    Gebrauch

    Ruder-, Kanusport

    Beispiel

    den Anriss verstärken

Blättern