Ång­s­t­röm, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
früher
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
[ˈɔŋstrœm]
auch:
🔉[…strøːm]
auch:
[ˈa…]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Ång|ström
Alle Trennmöglichkeiten
Ång|s|t|röm

Bedeutung

veraltete Einheit der Licht- und Röntgenwellenlänge (1 Å = 10–10 m)

Zeichen
Å

Herkunft

nach dem schwedischen Physiker A. J. Ångström (1814 bis 1874)

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Ångström die Ångström
Genitiv des Ångström, Ångströms der Ångström
Dativ dem Ångström den Ångström
Akkusativ das Ångström die Ångström
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?