An­gel­säch­sin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Angelsächsin

Rechtschreibung

Worttrennung
An|gel|säch|sin

Bedeutungen (2)

  1. Angehörige eines der im 5./6. Jahrhundert nach England ausgewanderten westgermanischen Stämme der Angeln, Sachsen und Jüten
    Gebrauch
    Geschichte
  2. weibliche Person englischer Abstammung und Muttersprache, besonders Engländerin oder aus England stammende Amerikanerin

Grammatik

die Angelsächsin; Genitiv: der Angelsächsin, Plural: die Angelsächsinnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?