An­flug, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Anflug
Lautschrift
[ˈanfluːk]

Rechtschreibung

Worttrennung
An|flug

Bedeutungen (3)

    1. Flugweg zu einem bestimmten Ziel
      Gebrauch
      Flugwesen
      Beispiel
      • einen zu weiten, dreistündigen Anflug haben
    2. letzte Phase des Flugs vor der Landung
      Gebrauch
      Flugwesen
      Beispiel
      • die Maschine befindet sich bereits im Anflug [auf die Stadt]
  1. Hauch, Spur, Schimmer, Andeutung
    Beispiele
    • ein leichter, winziger Anflug von Ironie
    • nicht ohne einen, mit einem Anflug von Feierlichkeit
    1. Verbreitung von Samen durch den Wind
      Gebrauch
      Forstwirtschaft
    2. durch Anflug (3a) hervorgebrachter junger Baumbestand
      Gebrauch
      Forstwirtschaft
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?