An­an­kas­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Medizin, Psychologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Anankasmus

Rechtschreibung

Worttrennung
An|an|kas|mus

Bedeutungen (2)

  1. Zwangsneurose (Denkzwang, Zwangsvorstellung); krankhafter Zwang, bestimmte [unsinnige] Handlungen auszuführen
    Gebrauch
    veraltet
    Grammatik
    ohne Plural
  2. zwanghafte Handlung

Herkunft

griechisch-neulateinisch

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?