Ana­log­schin­ken, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Analogschinken

Rechtschreibung

Worttrennung
Ana|log|schin|ken

Bedeutung

aus kleinen Fleischstücken und Stärke zusammengesetzes Produkt mit relativ hohem Gehalt an Wasser, das als Schinken verkauft wird

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?