Ana­lo­gon, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Analogon
auch:
[aˈna…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ana|lo|gon

Bedeutung

analoger, ähnlicher, gleichgearteter Fall

Herkunft

griechisch análogon

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?