Amid, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Chemie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Amid

Rechtschreibung

Worttrennung
Amid

Bedeutungen (2)

  1. chemische Verbindung des Ammoniaks, bei der ein Wasserstoffatom des Ammoniaks durch ein Metallatom ersetzt ist
  2. Ammoniak, dessen Wasserstoffatome durch Säurereste ersetzt sind

Herkunft

Kunstwort aus Ammoniak und -id

Grammatik

das Amid; Genitiv: des Amid[e]s, Plural: die Amide

Blättern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?