All­va­ter, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Mythologie, Religion
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Allvater
Lautschrift
[ˈalfaːtɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
All|va|ter

Bedeutung

Gott als Vater aller Götter und Menschen, als Schöpfer aller Dinge

Beispiele
  • Allvater Wodan
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der rote Allvater Lenin
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?