Al­lo­tro­pie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Chemie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Allotropie

Rechtschreibung

Worttrennung
Al|lo|tro|pie

Bedeutung

Eigenschaft eines chemischen Stoffes, in verschiedenen Kristallformen vorzukommen (z. B. Kohlenstoff als Diamant und Grafit)

Grammatik

die Allotropie; Genitiv: der Allotropie

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?