All­ge­mein­heit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Allgemeinheit

Rechtschreibung

Worttrennung
All|ge|mein|heit

Bedeutungen (3)

  1. Öffentlichkeit, Gesamtheit, alle
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiele
    • etwas für die Allgemeinheit tun
    • eine Tätigkeit im Dienste der Allgemeinheit
    • etwas geht auf Kosten der Allgemeinheit
  2. Unbestimmtheit, Undifferenziertheit, Unverbindlichkeit
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • Ausführungen, Erklärungen von [zu] großer Allgemeinheit
  3. allgemeine, oberflächliche Redensarten, Bemerkungen; Allgemeinplätze
    Grammatik
    nur im Plural
    Beispiel
    • sich in Allgemeinheiten ergehen, erschöpfen

Grammatik

die Allgemeinheit; Genitiv: der Allgemeinheit, Plural: die Allgemeinheiten

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Allgemeinheit
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?